HAPPINESS

MUT UND ZWEIFEL

Was hat dies miteinander zu tun?

Es ist der Glaube an das Gute, dass wir schon irgendwann gesehen werden, gehört werden, dass jemand erkennt, dass wir gut sind. Auch ich hatte diese Einstellung eine Zeitlang ausprobiert und dann entscheidend verändert.

Sicher glaube ich immer noch, dass am Ende alles gut wird und ist… und gleichzeitig bin ich heute mehr denn je überzeugt, dass es immens wichtig ist, sich SICHTbar zu machen.

Ich weiss, auch für mich war das eine Zeitlang ein sehr abschreckender Gedanke. Da waren sie wieder die Ängste und Selbstzweifel, gut genug zu sein. Alte Glaubensmuster aus der Kindheit «sei nicht so vorlaut» – «Hochmut kommt vor dem Fall». All so ein Kram, zudem noch die typischen «Mädchentugenden: fleissig und diszipliniert, genügsam, leise und gehorsam.»

Der perfekte Nährboden für Selbstzweifel. Bis mich jemand fragte, woher ich denn wüsste, dass ich fallen würde … Hmmm … Ich fragte mich also, was kann ich tun, damit ich das auch kann? Einfach authentisch sein und meine Meinung zu vertreten? Eine wichtige Blockade dazu war, dass es immer alles gleich von Beginn an perfekt sein muss. Ich hatte es satt! Wollte es endlich weghaben diesen zähen Perfektionismus, stattdessen einfach mal mutig starten und eine Lernkurve hinlegen!

Dynamisches Lernen gelingt dann, wenn ich nicht dem Perfektionismus hinterherjage… denn genau das war es, was ich feststellte. Mit jedem meiner Fortschritte wurde damals mein „perfektes Ich“ natürlich noch perfekter und wiederum unerreichbarer.

Also fing ich an mein Verhalten zu ändern. Ich begann in sanften, kleinen Schritten meinen Selbstwert zu erweitern, stolz sein zu dürfen, meine Erfolge (und waren sie auch noch so klein) zu feiern, ab und zu meinem inneren Kritiker die Stimme zu verbieten und stattdessen selbst zu formulieren, was ich für Werte vertrat. Und siehe da – es funktionierte!

…und Du findest sicherlich ganz einfach Deinen Weg Deine Selbstzweifel hinter Dir zu lassen! Einfach machen, ich unterstütze Dich bei Bedarf im 1:1 Coaching» gern.

Deine Katja

Newsletter abonnieren!

Der Newsletter erscheint ein Mal pro Monat, ist kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.
Selbstverständlich behalte ich Deine Daten für mich. Garantiert!
Trage Dich in meine Mailingliste ein und erhalte Inspirationen, aktuelle Coaching Videos und News von The Style Grid und Unseren Experten.

Ja, sendet mir den The Style Grid Newsletter zu. Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.

2020-05-27T11:13:55+02:00Mai 27th, 2020|

Über den Autor:

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben