Startseite/STYLE/PERSONAL STYLING / OUTFIT IDEEN/WIE DU MIT DIESEN ZWEI HEISSEN TRENDTHEMEN ZUR STYLE QUEEN WIRST

PERSONAL STYLING / OUTFIT IDEEN

WIE DU MIT DIESEN ZWEI HEISSEN TRENDTHEMEN ZUR STYLE QUEEN DER SAISON WIRST

Oh, mein Cord und der Check ist back, zwei mega Trends im Style-Einsatz.

IN DEN HAUPTROLLEN:

The one and only Cord.

Cord, ist manchen auch in den Rollen als Kord, Schnürlsamt oder Manchester bekannt. Als Actionsgewebe, wie ich es liebevoll nenne, bahnte es sich schon in vielen Generationen vor uns den Weg in die Herzen der Trägerinnen. Das Gewebe lässt sich leicht erkennen an den samtartigen Längsrippen. Die Herkunft des Wortes ist nicht völlig geklärt. Cord wurde zunächst vor allem in Manchester produziert.

Der CHECKer mit den vielen Gesichtern Check,

ein Karo-Musteragent. In seinen grössten Rolle zu sehen war er beispielsweise inden Filmen: Das Super Vichy, Mr. Glencheck,Pepita (der Schwarz-weiss-Klassiker) oder in, Alles klaro Schottenkaro. Immer brilliert der Check mit Power, Genauigkeit und Struktur. Der perfekte Begleiter für einen starken Auftritt.

Jetzt sehen wir zwei VIP-Trends vereint im Herbst/Winter 2019-Blockbuster. „Ein Trend kommt selten allein.“ Die Trend- und Fangemeinde freut es vor allem, dass zusammenfindet, was für manche schon immer zusammengehörte.

HIER ERFÄHRST DU DIE 3 TOPGRÜNDE, WIESO DIESER TREND ZU DEINEM LIEBLING WERDEN KANN.

1.Samtig weich und natürlich stark.

Der Cord besteht aus einer samtigen Textur, die im Zusammenspiel mit dem sportiven und matten Karomuster einen tollen Bruch schaffen kann. Sogenannte Stilbrüche sind wichtig, um einen Look spannend zu erzählen und um eine Dreidimensionalität zu erzeugen. Das ist die Königsdisziplin im Styling. Je nach persönlichem Stiltyp kann dieser Bruch schwächer oder auch stärker in Szene gesetzt werden.

2. Die Farbe macht den Unterschied.

Wer auf die angesagten Braun- und Orangetöne setzt, bekommt den hippen Seventies- oder Vintage-Schick. Wer auf klassische Töne wie Beige, Tannengrün und Dunkelblau setzt, kann einen schicken elitären Country Look neu interpretieren. Wer die zwei robusten Klassiker mit Rosa in den Kontrast setzt, der wird mit einem sportiven und lieblichen Everyday Look belohnt.

3. Evergreens und Langzeitkomfort.

Cord ist ein robustes Material, in dem wir uns hervorragend bewegen können und je nach Feinheit der Längsrippen erhält das Material einen mehr oder weniger sportlichen Charakter. Ähnlich verhält es sich beim Karomuster. Je kleiner, desto klassischer und businesstauglicher wird es. Fakt ist: Beide Trendthemen sind Evergreens und zeitlos. Wer auf eine gute Passform, seine persönlichen Farben und ein hochwertiges Material setzt, wird lange Freude an dem zeitlosen Duo haben.

In welcher Rolle gefallen dir die Titelhelden am besten oder bist du der Meinung, zusammen sind Cord und Karo unschlagbar?

Newsletter abonnieren!

Der Newsletter erscheint ein Mal pro Monat, ist kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.
Selbstverständlich behalte ich Deine Daten für mich. Garantiert!
Trage Dich in meine Mailingliste ein und erhalte Inspirationen, aktuelle Coaching Videos und News von The Style Grid und Mir.

Ja, sendet mir den The Style Grid Newsletter zu. Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.

Das könnte dir auch gefallen.

Mehr Beiträge laden
2020-05-04T18:47:57+02:00Oktober 4th, 2019|

Über den Autor:

Hinterlasse einen Kommentar