Startseite/STYLE/PERSONAL STYLING / OUTFIT IDEEN/SNEAKERST DU SCHON ODER HIGH-HEELST DU NOCH?

PERSONAL STYLING / OUTFIT IDEEN

SNEAKERST DU SCHON ODER HIGH-HEELST DU NOCH?

Zum Teufel mit schmerzenden Stilettos und High Heels und her mit den bequemen und superstylischen Turnschuhen.

„Ohhhhhh ja …!“ „Wirklich?“ „Das wäre ja zu schön, um wahr zu sein!“ „Kann ich das wirklich so tragen?“ „Das wurde aber auch Zeit!“ „Endlich!“ „Wie schöööön!“ „Ahhh, was für eine Wohltat!“

So oder so ähnlich ist der O-ton bei uns Damen, wenn es um das Thema Sneakers geht.

Die Schuhe, die jahrelang nur für Pendeln, Sport, Wochenenden oder den Citytrip getragen wurden, erleben gerade ihre Sternstunde. Wir liebten sie schon immer, vor allem das wohltuende Gefühl an unseren Füssen, wenn wir in sie reinschlupften. Jetzt können wir – dank der grossen Vielfalt die bequemen Schuhe zu allen Gelegenheiten und Outfits kombinieren. Es gibt quasi kein Halten mehr. Erst haben sie den Street-Style, dann die Fashion Week und zu guter Letzt auch noch die Konferenzräume und Büros erobert. Ob „Ugly Dad Sneakers“ (Das ist die Bezeichnung für einen sehr klobigen Turnschuh, der vornehmlich von Vätern mittleren Alters getragen wurde), Running Sneakers, Hiking Sneakers oder Sock Sneakers – der Auswahl sind keine Grenzen gesetzt. Futuristische Formen und Materialien, knallige Farben, Deko-Elemente, Klettverschlüsse und breite Elastikbänder sind führend in dieser Saison.

Doch wie trage ich sie nun – und wie sieht der richtige Sneaker für das Büro aus? Ich formuliere es mal so:

„Einfach mal machen!“

Meine Empfehlung: Wo vorher noch Pumps die Füsse zierten, einfach mal Sneakers ausprobieren.

Wenn das Unternehmen noch ein wenig konservativ ist, empfehle ich einen schlichten Sneaker in einer dunklen Basisfarbe (Schwarz, Grau, Braun oder Blau). Extra-Tipp: „Dunkle Schuhe suggerieren immer Kompetenz und Bodenhaftung.“ Im beruflichen Kontext ist dies sicher einer meiner besten Tipps für die Turnschuhwahl im Büro.

Ansonsten bitte einfach einmal den Moment geniessen und Spass haben. Erlaubt ist, was gefällt. Für alle, die sich langsam herantasten möchten, habe ich ein paar Looks zusammengestellt, die absolut alltagstauglich sind.

Ein besonderes Danke geht and die liebe Nicole für die wunderbaren Bilder von Ihr! Ein grosses Danke auch an Modehaus May für die Zusammenarbeit und die Bereitstellung der tollen Kleidungsstücke.

The Style Grid gibt es auch auf Instagram ,Facebook und Youtube! Kommt und schaut vorbei – freu mich auf Euren Besuch und Eure Likes.

Newsletter abonnieren!

Der Newsletter erscheint ein Mal pro Monat, ist kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.
Selbstverständlich behalte ich Deine Daten für mich. Garantiert!
Trage Dich in meine Mailingliste ein und erhalte Inspirationen, aktuelle Coaching Videos und News von The Style Grid und Unseren Experten.

Ja, sendet mir den The Style Grid Newsletter zu. Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.

2020-05-05T15:26:57+02:00Mai 4th, 2019|

Über den Autor:

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben