Startseite/STYLE/INTERVIEWS/Erfolgsfaktor Kleidung

INTERVIEWS

Zeit für mich, professionelle Style Hilfe zu finden!

Mit viel Spass zu mehr Sicherheit und meinem persönlichen Stylingkonzept. 

Christian ist Physiker, Musiker, Kaffee-Experte und Unternehmer. Durch all die vielen Sachen, die er in seinem Leben lernen durfte, kann er heute Menschen helfen, bessere Chefs zu werden. Als Podcaster, Autor und Coach ist es heute sein Purpose, die Welt freundlicher zu machen. Dazu gehört auch, Unternehmen angenehmer, entspannter und produktiver zu machen. Und das fängt bei den Chefs an.

«Bevor ich jemanden anderen führe, darf ich lernen mich selber zu führen. Und das bedeutet Chef-Sein für mich.»

Christian, wieso genau ist Kleidung für Dich wichtig? Wir kommunizieren auf verschiedenen Ebenen. Der Inhaltsebene, der Beziehungsebene und der Gefühlsebene. Auf der Inhaltsebene ist es relativ egal, was ich anhabe – wenn nur mein Inhalt stimmt. Leider, oder vielleicht glücklicherweise macht der Inhalt nur den kleinsten Teil einer gelungenen Kommunikation aus.

Durch meine Kleidung signalisiere ich viel auf der Beziehungsebene und der Gefühlsebene.

  • fühle ich mich wohl darin – dann spürt das auch mein Gegenüber
  • kleide ich mich ordentlich und wie erwartet – wir verstehen uns. Allerdings ein wenig langweilig
  • kleide ich mich etwas extravagant – er hat‘s drauf. Er weiß, was er will.
  • passen die Farben – und strahlen, Kompetenz und Selbstsicherheit aus.

Wann und wie hast Du erkannt das Du etwas an Deinem Erscheinungsbild ändern möchtest? Als ich noch in meinem Unternehmen gearbeitet habe, war das meistens recht einfach. Jeans, weißes Hemd, jahreszeitliches Sakko. Im Hochsommer habe ich manchmal kurze Hose getragen und wurde dann von meinen Mitarbeitern darauf aufmerksam gemacht, dass das nicht geht und das ich damit ein schlechtes Vorbild sei. Egal ob heute ein Kunde kommt oder nicht. Nach meinem Ausstieg vor 2,5 Jahren habe ich das weiter so gehandhabt. Bis auf die kurzen Hosen. Von O bis O, also von Ostern bis Oktober habe ich wann immer möglich kurze Hosen getragen. Auch beim Kunden – glücklicherweise oftmals Start-Ups, in denen sowieso alle immer kurze Hosen tragen.

Mit Beginn der Kontaktbeschränkungen bei Corona und Home-Office habe ich natürlich alle Workshops und Coachings online gemacht. Und wenn ich den ganzen Tag vor dem Computer sitze, durfte es dann auch etwas bequemer sein.

Karl Lagerfeld hat mal was gesagt wie: „Wer den ganzen Tag eine Trainingshose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren“ –  das stimmt so nicht!

Hinter dem Bildschirm kamen dann plötzlich Themen auf wie

  • Tonqualität
  • Beleuchtung
  • Hintergründe
  • und ja: was ziehe ich eigentlich an?

Zeit für mich, professionelle Hilfe zu finden!

Du hast dich entschlossen mit unserer Stilexpertin Katrin Legandt (zum Profil) zusammen zu arbeiten. Was genau hat sich denn nun in Deinem Leben verändert? Ich fühle mich sicherer – ich habe eine Vorstellung, was zu mir passt, was wie wirkt. Darüberhinaus weiß ich jetzt, dass alle neuen Stücke die ich mir kaufe, in ein Gesamtkonzept passen. Das ist klasse!

Ich habe gelernt, dass ich mir Gedanken über die Struktur meiner Garderobe machen darf und dass alles zusammenspielt. Ich dachte bisher immer nur über Einzelstücke nach.

Am meisten hat mich überrascht wieviel Spaß das alles gemacht macht!

  • Neue Brille in grüngrau
  • Meine Farben sind Sommerfarben
  • Christian Sunshine!
  • Immer mehr Komplimente

Welchen Mehrwert hat diese Style-Coching (mehr Infos) dir noch bieten können? Ich werde weniger Geld für Einzelstücke ausgeben, sondern immer die Gesamtgarderobe im Blick behalten. Und ich fühle mich mit jedem einzelnen Stück gut, sicher und kompetent.

«Jeder der mit anderen Menschen zusammenarbeitet und seine Wirkung nicht dem Zufall überlassen möchte kann ich diesen Service ausdrücklich empfehlen.»

Wenn Du mehr erfahren willst:

Christians, Profil auf LinkedIn mit regelmäßigen Posts findest Du hier – linkedin.com/in/christiankohlhof

Seinen Blog mit monatlichen Einsichten in das Wesen einer Führungskraft findest Du unter https://www.christian-kohlhof.com/blog/

Seinen wöchentlichen „Chief of Anything“ für entspannte Produktivität zusammen mit Michael Portz immer hier https://CoA.podigee.io

Und auf https://coa.academy starten sie im Herbst 2020 ihre „Chief of the Year“-Programm – stay tuned!

Christian wird sein Wissen auch mit uns teilen -unter  Frag das Chef (klick)

Newsletter abonnieren!

Der Newsletter erscheint ein Mal pro Monat, ist kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden. Selbstverständlich behalte ich Deine Daten für mich. Garantiert! Trage Dich in meine Mailingliste ein und erhalte Inspirationen, aktuelle Coaching Videos und News von The Style Grid und Unseren Experten.

Ja, sendet mir den The Style Grid Newsletter zu. Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.

Das könnte dir auch gefallen.

Mehr Beiträge laden
2020-07-13T14:59:50+02:00Juni 30th, 2020|

Über den Autor:

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben