· 

The Look of Success Chollada und Joanna

The Look of Success

Heute mit Chollada Iff und Joanna Massacand

Weil doppelt besser hält! Deshalb möchte ich euch heute Chollada Iff und Joanna Massacand, die Gründerinnen von Kaio vorstellen. Jahrelang arbeiteten sie im gleichen Unternehmen und haben sich dort nie getroffen, bis sie im Oktober 2018 durch eine gemeinsame Freundin einander vorgestellt wurden. Dass sie unabhängig voneinander die Vision von einem Sustainable-Bademoden-Brand angegangen sind, wussten sie bis dato noch nicht #teamup. So taten sie sich zusammen und haben gemeinsam gegründet: ein starkes Team, das sich perfekt ergänzt und zeigt, wie ein gemeinsamer Traum Wirklichkeit werden kann

Joanna Massacand

Joanna ist Französin und Schweizerin und zwischen den zwei Kulturen geteilt. Seit 20 Jahren lebt sie in der Deutschschweiz. Wasser hat für sie immer eine wichtige Rolle gespielt. Deshalb muss sie immer in der Nähe eines Gewässers wohnen. Sie ist Mama von zwei Kindern. Sie ist sehr vielseitig interessiert und ihren Werdegang kann man als vielfältig beschreiben. Von der Wissenschaft zur Nähmaschine, vom Beton zur Bademode ...

Chollada Iff

Chollada is orginally Thai, born and raised. she moved to Switzerland in 2013. As she grew up in one of the most tropical and exotic places on earth. She enjoys very much warm weather and the fact that she can refresh herself in the pool or the sea. She swims a lot in the lake or in the Rhein (during summer😉). Her holiday destination list looks like this -> Greece, Sardinia, South France, Bali, the Caribbeans and of course Thailand. If you have other recommendations, she would be very happy to hear! 


Du, sag mal...heute mit Chollada und Joanna


Wie wichtig ist Kleidung für euch im Beruf?

Chollada: What we wear says who we are. I know that the world is changing and the topic of individualism becomes more and more important. I fully support that! Which is why clothing is ever more important than before! Because, there is also the side of respect and being correct in the working and professional environment. Sure, you can still express who you are through clothes, but never forget to respect the context you are in.😉

 

Joanna: Kleidung war immer sehr wichtig. Es ist ein subtiler Weg, meine Einzigartigkeit auszudrücken; wahrscheinlich so subtil, dass ich die Einzige bin, die sich dessen bewusst ist ... Ich würde nie einen Anzug tragen, da ich mir sonst wie ein Roboter vorkäme.

 

Wie Funktioniert Styling als frischgebackene Gründerin und Mama?

Chollada:I always took care of my clothings, especially the ones that last longer.

I tend to look for more timeless styles and

less of those who would come and go quickly.

 

Joanna: Pfffff ... Ich klammere mich noch mehr an meine good old pieces, die sich schon bewährt haben. Und die Milchspuren ertragen ... Marinières liebe ich über alles! 

Gab es Situationen, in denen ihr euch aufgrund eurer Kleidung unwohl gefühlt habt?

Chollada: Of course! We all make this mistake, hopefully rather more rare than more often! For me it’s the situation where I wore a „wide-neck“ top to a party and it looked great! But I ended up the whole evening having one hand on my chest or adjusting the neck when I realized every time I moved, someone would see it through and through. I mean through the top from my neck to my belly. And I lost all the fun at that party. So I learnt an important lesson, when trying on an outfit, try to move in it and see if it still fits! 

My go-to outfit that always works for me is plain color top, a nice jacket, a pair of pants and flat ballerinas. It’s a safe option and works in most situations.

 

Joanna: Ja, sicher, zum Beispiel das eine Mal, als ich einen Bleistiftrock bei einem wichtigen Termin getragen habe: einerseits, da es nicht „ich“ war, andererseits wegen des Klischees, dass Frau so etwas trägt.

Sonst greife ich viel lieber zu einer perfekt geschnittenen 7/8-Hose, mit einer Seidenbluse kombiniert. Mit den Schuhen und anderen Accessoires kann man dann auch gut spielen und kombinieren.


Was war der schlimmste Tipp, den du jemals bekommen hast?

Chollada: Just follow the trends!  Joanna: Was zählt, ist  was die anderen denken.

 Was war Dein schlimmstes Stylingmalheur? 

Chollada: I don’t look good in yellow and I have to tell this to myself over and over again. NEVER wear anything in YELLOW!

 

Joanna: Es gab sicher viele ... Eines der ersten war, wenn ich mal ganz in Grün zum Besuch von Kollegen in der großen Lausanne ging ... und dabei wie eine Bohne aussah ... Wie ich dazu kam, ist mir immer noch ein Rätsel! Oder als ich bei einer Hochzeit in New York mit einem riesigen (misslungenen) Up-Do erschien ...

 

Chollada im sportlichen gelb.
Chollada im sportlichen gelb.

Was bedeutet Erfolg für euch?

Chollada: I really depends on the situation and what context do we talk about. Personally, I would say (or at least I am telling myself) that I am successful everyday. I really live in the present. That’s my personal philosophy. When I finish all my chores, reply to all my emails, do sports, etc., these simple things already make me feel successful. And it really makes me feel content. In a bigger context, I feel the success when I know that I have created values to someone or something.

 

Joanna: Die Bedeutung hat sich über die Jahre geändert. Heute würde ich Erfolg dadurch definieren, alles unter einen Hut zu bringen, ohne dass andere darunter leiden müssen. Und dabei ich selbst sein zu dürfen. Ich würde mich vom Leistungserfolg distanzieren.

 

Bitte vervollständigt den Satz: Wer Erfolg haben will,...

 

 

 

„...must understand first what you want.

 

 Chollada Iff

 

 

„...muss Geduld und Ausdauer haben, und Verantwortung tragen können."

 

Joanna Massacand

 

Was tust Du, wenn die Unsicherheit zuschlägt? 

Chollada: I just put down everything and come back to myself. In another word, self-reflection before going further. And of course, I seek help from others. 😊

 

Joanna: Ich rede mit meinem Mann darüber ;-) Vieles läuft in meinem Kopf ab und so hilft es, den Film zu unterbrechen. Sonst versuche ich, mich zu erden, durch Atmung und Bewegungen.

Wie bleibt ihr entspannt? 

 

Chollada: Yoga, meditation (or at least I try) or just to be with myself and do nothing.

 

 

 

Joanna: Mmh, ich bin mir nicht sicher, dass ich es oft bin ... Humor ist mir sehr wichtig, Lachen. Das entspannt mich immer.

Ihr lernt gerade viel Neues. Wie sind eure Lernstrategien? 

Chollada: Be open and optimistic. As long as you stay open, you will always learn. It’s a cliché, but I think it is always true, to be glass half full.

 

Joanna: Weniger Theorie und mehr Praxis! Heutzutage lerne ich beim Ausprobieren und Anwenden, was ich gelernt/gelesen habe, auch wenn es nicht perfekt ist; mit dem Gedanken, dass ich nur so etwas erreichen kann.


Wann war der Punkt an dem Ihr euch sicher wart zu gründen und welche Tipps  habt ihr für zukünftige Gründer?

Chollada: Just to keep on going. You have to start somewhere, just those little steps. In the beginning, you might not be so clear of what these steps will lead you to, but what is for sure is nothing will ever happen if you do nothing.

 

Joanna: Es hat sich in den letzten drei Jahren herauskristallisiert. Die Idee der nachhaltigen Bademode ist genau vor einem Jahr auf dem Weg zur Rhybadi in Schaffhausen erschienen.

Es gibt viele Tricks und Tipps, Firmen, die helfen wollen, Checklisten usw. Alles hat mir nur das Gefühl gegeben, dass ich noch nicht bereit bin, dass alle anderen viel weiter/besser/geeigneter sind. Also: Nicht warten, bis man wirklich bereit ist! Jede Firma ist einzigartig und es gibt keinen vorgeschriebenen Weg. Deshalb lieber früh anfangen, Fehler machen, lernen, als auf den perfekten Moment warten.

Dann, wenn es vorstellbar ist, sollte man sich unbedingt mit anderen Leuten austauschen und die Idee testen. Die Idee wurde nur real, nachdem ich angefangen hatte, darüber zu reden. Und wenn man zu zweit ist, ist alles viel einfacher. Ich bin so dankbar, Chollada getroffen zu haben.

 

 Wenn Du das Interview bis zum Schluss gelesen hast dann bedanke ich mich und  freue mich auf dein Feedback. 

Liebst Eure Katrin

The Style Grid gibt es auch auf Instagram , Youtube und Facebook! Kommt und schaut vorbei – freu mich auf Euren Besuch und Eure Likes. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

The Style Grid 

00 41 76 218 61 88

info@thestylegrid.ch

Besuchen Sie The Style Grid auch auf Instagram.